Seminare

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Das Aufbauseminar für Fahranfänger wird bei einem oder mehreren Zuwiderhandlungen innerhalb der Führerschein-Probezeit (in der Regel innerhalb der ersten zwei Jahre der Fahrerlaubnis) von der Fahrerlaubnisbehörde (Straßenverkehrsamt) angeordnet. Ein schwerer Verstoß führt unverzüglich zu der Anordnung einer Nachschulung, ein weniger schwerer Verstoß erst beim zweiten Mal, d.h. bei Eintragung im Kraftfahrt-Bundesamt.

Die Seminare bestehen aus 4 Theorie-Sitzungen zu jeweils 135 Minuten und einer Fahrprobe von mindestens 30 Minuten je Teilnehmer. Während der Seminare werden unter anderem auch die Verstöße der Teilnehmer besprochen und Wege gesucht, diese zukünftig zu vermeiden. Es muss keine Prüfung abgelegt werden.
Wann das nächste Aufbauseminar stattfindet, erfahren Sie Telefonisch unter 089/ 4892227.

Sollte bei Ihnen eine behördliche Frist ablaufen, beantragen wir für Sie auch gerne eine unseren Seminaren entsprechende Verlängerung.
Bei uns sind auch Einzelseminare möglich!

Das Fahreignungsseminar (FES)

Sie haben Punkte in Flensburg? Bei acht Punkten wird der Führerschein entzogen, deshalb sollten Sie die Chance nutzen, durch die freiwillige Teilnahme an einem Fahreignungs-Seminar Punkte abzubauen! Dies ist bei einem Punktestand zwischen einem und fünf Punkten im Fahreignungsregister, jedoch nur einmal innerhalb eines 5-Jahreszeitraums möglich.

Das Fahreignungsseminar besteht aus zwei Teilen: einem verkehrspädagogischen Teil mit 2 Sitzungen zu je 90 Minuten und wird von einem Fahrleher durchgeführt sowie einem verkehrspsychologischen Teil mit 2 Sitzungen zu je 75 Minuten, dieser wird von einem Verkehrspsychologen durchgeführt. Ziel dieser Seminare ist es, mehrfach auffällige Kraftfahrer dabei zu unterstützen, ihr fahrverhalten zu ändern und künftige Verkehrsverstöße zu vermeiden.

Beginn ist jederzeit möglich. Nach Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie innerhalb von 14 Tagen bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle vorlegen können.

Alle Teile des Seminars können in unserer Fahrschule durchgeführt werden. Gesamtpreis inkl. psychologischer Teil: 590,00 €